B+L Vorträge

 

Vorträge etc.

Das Autorenteam steht gerne für Vorträge im Rahmen von Strategiesitzungen, Kongressen, Verbandstagungen oder Kundenveranstaltungen zur Verfügung.

 

  • Internationales Holzbau-Forum 2017, Garmisch-Partenkirchen, Dezember 2017: „Holzbaupotenziale 2020: Was ist vom Neubau zu erwarten?“

 

  • Fließestrichforum 2017, Stimpfach-Rechenberg, Oktober 2017: „Wo bleibt der Bauboom? Analyse der Bauentwicklung mit Ausblick auf 2018“

 

  • Knauf AG, Basel, September 2017: „Bauentwicklung bis 2021 – Rahmenperspektiven für die Schweiz“

 

  • ift Brandschutzforum 2017, Rosenheim, Juni 2017: „Bauentwicklung als Treiber für den Brandschutz. Vergleich Europa, Asien und USA“

 

  • Holzring, Leipzig, Juni 2017: „Strukturanalyse Holzhandel 2017“

 

  • ISOLAR Glas, Berlin, Mai 2017: „Unser Markt in Zahlen – Was ist für die nahe und mittelfristige Zukunft erkennbar?“

 

  • VFF Fachtagung, Frankfurt, März 2017: „Produktion in Deutschland inkl. Im- und Export“

 

  • Branchentreff Velux Deutschland GmbH, Nürnberg, März 2017: „Bauen in Metropolregionen 2018“

 

  • FEB e. V., Köln, März 2017: „Zukunft elastische Böden – was kommt auf uns zu?“

 

  • Fliesen- & Plattenforum 2017, Köln, Februar 2017: „Bauentwicklung bis 2018: Wo bleibt der Neubauboom und wo wird renoviert?“

 

  • Trespa Deutschland GmbH, Roermond, Januar 2017: „Bauentwicklung 2017/2018“

 

  • Internationales Holzbau-Forum 2016, Garmisch-Partenkirchen, Dezember 2016: „Europa in Zahlen - Bauentwicklung bis 2018“

 

  • Gesamtverband Deutscher Holzhandel e. V., Wörth, November 2016 „Zielgruppen der Zukunft“

 

  • FEB e. V., Köln, Oktober 2016: „Bauentwicklung in der Region D/ A/ CH | Sanierung DE und AT | Bodenbeläge DE“

 

  • ift Rosenheim, Rosenheimer Tür- und Tortage 2016; Juni 2016 „Aktuelle Trends im europäischen Binnenmarkt als Treiber für den Tür- und Tormarkt“

 

  • W. & L. Jordan GmbH, Kassel, April 2016: „Marktentwicklung für Bodenbeläge und Türen in der Region D / A / CH in den kommenden 5 Jahren?“

 

  • Holzbau-Forum 2016, Berlin, April 2016: „Marktbetrachtung: Marktchancen für den mehrgeschossigen Holzbau“

 

  • hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG, Soltau, Februar 2016: „Neubau- und Sanierungsaussichten für den Holzbau 2016“

 

  • Saint-Gobain Glass Deutschland GmbH, Aachen, Februar 2016: „Was treibt den Fenster- und Türenmarkt bis 2017 in Österreich?“

 

  • Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG, Februar 2016: „Wie profitiert der Fliesenmarkt vom Bauboom in den Metropolen bis 2017“

 

  • Sprint Sanierung GmbH, Köln, Januar 2016: „Markttrends und Entwicklungen in der Gebäudesanierung“

 

  • MDH Marketingverbund für deutsche Holzfachhändler GmbH, Erfurt, Dezember 2015: „Wie wird sich der Markt für den Holzhandel in den nächsten Jahren entwickeln?“

 

  • GFF Praxistage, Karlsruhe, November 2015: „Neubau und Sanierung in Deutschland mit Auswirkungen auf die Fensterbranche“

 

  • Carl Götz GmbH, Neu-Ulm, Oktober 2015: „Welche Wachstumsmärkte bieten sich dem Holzhandel 2016?“

 

  • Planungsgruppe MM, Böblingen, Juni 2015: „Entwicklung und Prognose der Bautätigkeit der Nichtwohngebäude in Europa bis 2017 - mit Blick auf die technische Gebäudeausstattung“

 

  • Alukönigstahl, Wien, Juni 2015: Bauentwicklung im deutschsprachigen Raum mit Blick auf den Fassadenmarkt

 

  • ift Brandschutztage, Nürnberg, Juni 2015; „Entwicklung des Neubau Marktes in Zentraleuropa als Treiber für den Brandschutzmarkt bis 2017“

 

  • Bruder Verlag, Köln, Expertenrunde Mai 2015: „Mehrgeschossiges Bauen mit Holz“

 

  • Fachverband Schloss und Beschlag, Velbert, Mai 2015: „Vortrag zur Sanierungsentwicklung und Bauprognose für Deutschland bis 2016“

 

  • Hagebau Holzhandelstag, Hamburg, April 2015: Vortrag zur B+L Sanierungsstudie 2015

 

  • Windays (Fenstertage Schweiz), Biel, März 2015: Vortrag zur Bauentwicklung in Europa mit Auswirkungen auf die Fensterabsätze

 

  • Holzbauforum Garmisch, Dezember 2014: Vorstellung der B+L Studie „Holzbau Insights 2015“

 

 

Nachstehend finden Sie beispielhaft einige Vorträge zu verschiedenen Themen:

  • 7. Europäischer Kongress (EBH 2014), Oktober 2014: "Bauen für die Zukunft - Städtische Entwicklung in NRW und den Nachbarländern"
     
  • FTA-Branchentag, September 2014: "Bauentwicklung - Potenziale für die Türautomation bis 2016"
     
  • Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V., Juli 2014: "Bau- und Holzbauentwicklung im Wohnbau bis 2016"
     
  • Glaskongress, April 2014: "Marktgrößen und Marktentwicklung Flachglas"
     
  • Feuertrutz GmbH, Februar 2014: "Bauentwicklung als Treiber für den Brandschutzmarkt bis 2015"
     
  • DOMOTEX, Januar 2014: "Bodenmarkt in Europa - Ausblick bis 2015"
     
  • Internationales Holzbau-Forum (IFH), Dezember 2013: "Die Wohnungswirtschaft - ein Ausblick"
     
  • Vortrag "Bauentwicklung und der Markt für Aufstockungen in Deutschland 2014" im Rahmen einer Firmenveranstaltung
     
  • Fünfter Deutscher WPC-Kongress 2013: "Wie werden baunahe WPC-Produkte vom Bauboom in Deutschand bis 2015 profitieren?"
     
  • Vortrag "Fenster- und Bauentwicklung in Europa" im Rahmen einer Firmenveranstaltung
     
  • Kundenspezifische Pressereise 2013: "Baupotenziale 2014 - Bauentwicklung in Deutschland, Auswirkungen auf den Holzbau"
     
  • Branchenspezifischer Vortrag: " Treiber für den Fliesenmarkt bis 2014"
     
  • ift Brandschutztage 2013: "Treiber für den Brandschutzmarkt: Deutschland und Europa"
     
  • Firmen- und branchenspezifisches Impulsereferat mit anschließender Diskussion: "Bau Outlook 2014"
     
  • 8. Internationaler Kongress der Säge- und Holzindustrie 2013: " Baupotenziale in Deutschland, Europa und USA"
     
  • Kundenveranstaltung BAU 2013: "Outlook Outdoor 2013"
     
  • Rosenheimer Fenstertage 2012: "Premiumbauen 2012 - Chancen für Qualitätsprofis" 
     
  • Expo Holzland 2012: "(Holz-)Bauausblick 2014"
     
  • Wiener Leimholz Symposium 2012: "Prognose des Brettschichtholzmarktes in Zentraleuropa"
     
  • AMK-Türkei-Tag 2012: "Outlook Türkei - Ist es für den Einstieg schon zu spät?"
     
  • R+T 2012: "Bauprognosen für den Wohnbau / Nichtwohnbau bis 2012 - Auswirkungen auf die Torbranche" 
     
  • Forum Bois Construction Beaune 2011: "Entwicklung des Baumarktes in Westeuropa bis 2013"

 

Ansprechpartner

Martin Langen
Tel.: +49 228 62987-20
Email: ML@BL2020.com 

Ansprechpartner

Robin Huth
Tel.: +49 228 62987-21
Email: RH@BL2020.com 

Sprache