Monthly Market Briefing

Monthly Market Briefing (MMB) für die Bauzulieferindustrie

Aktuell hängen unsere Prognosen zum Bauvolumen und den Baufertigstellungen für 2020 sehr stark an der Intensität der Baustellenschließung und Materialversorgung während der Corona-Krise. Aus diesem Grund führen wir wöchentlich Befragungen bei Bauunternehmen, Verarbeiterbetrieben und der Bauzulieferindustrie in verschiedenen europäischen Ländern durch, um die Intensität der Baustellenschließungen zu quantifizieren. Die Ergebnisse unserer daraus folgenden Berechnungen und Szenarien veröffentlichen wir im Monthly Market Briefing (MMB).

Planungsunterstützung in unsicheren Zeiten

Folgende Inhalte können Sie erwarten:

  • monatlich aktualisierte Prognosen für die Baufertigstellung nach Wohnbau und Nichtwohnbau 2020/2021
  • monatlich aktualisierte Prognosen für das Bauvolumen 2020/2021
  • das MMB erscheint monatlich für die Länder: DE, AT, CH, FR, UK, PL, IT
  • Analysen zur Entwicklung der Bauzulieferindustrie
  • Unabhängige Einschätzungen zur Entwicklung der Immobilienpreise und -märkte
  • Analysen zur Entwicklung der Vertriebskanäle / Stichwort: Digitalisierung und Onlinevertrieb 

Konditionen

Bis einschließlich Mai 2020 werden wir, aufgrund der rasanten Veränderung der Informationslage, zwei Ausgaben pro Monat liefern. Ab Mai erscheint jeweils zum Ende des Monats die Ausgabe für den Folgemonat.

  • Der Preis beträgt 480 € pro Monat und Land und Unternehmen.
  • Der Preis für eine "Global site Licence" für Konzerne liegt bei 960 €. Dann darf die Unterlage allen Schwester- und Tochterunternehmen verbreitet werden.

 

Monthly Market Briefing

Study

Language

 Monthly Market Briefing Austria (für die Bauzulieferindustrie)

Monthly Market Briefing Austria (für die Bauzulieferindustrie)

Due to the current high level of uncertainty in the political environment (shut-down etc.), we have to update our forecasts for construction comple...

german
 Monthly Market Briefing Germany (für die Bauzulieferindustrie)

Monthly Market Briefing Germany (für die Bauzulieferindustrie)

Due to the current high level of uncertainty in the political environment (shut-down etc.), we have to update our forecasts for construction comple...

german
 Monthly Market Briefing Switzerland (für die Bauzulieferindustrie)

Monthly Market Briefing Switzerland (für die Bauzulieferindustrie)

Due to the current high level of uncertainty in the political environment (shut-down etc.), we have to update our forecasts for construction comple...

german